Die Bank

fördert und unterstützt seit 60 Jahren die wirtschaftlichen Tätigkeiten der mittelständischen Unternehmen durch mittel- und langfristige Finanzierungen, durch ihre Beratungstätigkeit im Finanzbereich, durch außerordentliche Finanzgeschäfte und Leasing.

Die Bank

Die Investitionsbank bietet den Unternehmen als Corporate- und Investmentbank über ihre Geschäftsstellen die erforderliche Beratung und Hilfe bei Investitionen in Immobilien, Anlagen und Maschinen, bei Liquiditäts- und Umschuldungserfordernissen, bei Rekapitalisierungen sowie bei anderen betriebsinternen Finanzgeschäften und bei der Erstellung und Einreichung der Gesuche um öffentliche Beiträge.
 Ihre Kraft

  • langjährige Erfahrung in der Kredittätigkeit zugunsten der Wirtschaft, genaue Kenntnis der öffentlichen Förderungsbestimmungen, ständige Fortbildung und berufliche Ausbildung;
  • eine Gruppe von Mitarbeitern mit besonderer Kenntnis im Bereich der Finanzanalyse der Unternehmen und der fachlichen Bewertung der Investitionen;
  • Vertrauenswürdigkeit: der Investitionsbank wurde von Fitch das Rating BBB+ zugeteilt;
  • die sechs Geschäftsstellen in Bozen, Trient, Treviso, Padua, Bologna und Brescia;
  • ein breites Netz von Geschäftsbeziehungen und Abkommen mit fördernden öffentlichen Körperschaften (Staat, Regionen, Provinzen), mit Genossenschaftsbanken, anderen Bankinstituten und Garantieleistungskonsortien.