Utilities

Euribor 6 Monate

Der Euribor (Euro Interbank Offered Rate) ist ein zwischenbanklicher Zinssatz, also der Zinssatz, zum dem Banken anderen Banken Geld leihen. Er wird täglich von der Europäischen Bankenvereinigung als gewichteter Mittelwert der Zinssätze eines Panels von Banken berechnet, die als repräsentativste Banken des Euroraumes betrachtet werden.

Tag für Tag werden so die Euribor-Sätze notiert, die sich auf 13 Fälligkeiten beziehen: von der kürzesten (Ausleihung mit einer Laufzeit von nur einem Tag) bis zur längsten (mit Laufzeit von 1 Jahr).

Auf der folgenden Tabelle sind die Zinssätze Euribor 6 Monate 365 Tage angeführt, die pünktlich am ersten Arbeitstag der Monate des laufenden Jahres ermittelt wurden; für die Zinssätze des vergangenen Jahres ist das entsprechende EURIBOR-Archiv anzuklicken (siehe nebenstehend).

Für die Tagesnotierungen www.euribor.it

Jahr 2018

Datum Punktueller Wert des Euribor 6 Monate/365
02.01.2018 -0,275
01.02.2018 -0,282
01.03.2018 -0,275
03.04.2018 -0,274
02.05.2018 -0,273
01.06.2018 -0,273
02.07.2018 -0,273
01.08.2018 -0,273
03.09.2018 -0,272
01.10.2018 -0,272
02.11.2018 -0,262
03.12.2018 -0,251

Archiv Euribor 6 Monate

IRS 10 Jahre

Die Interest-Rate-Swaps sind Finanzgeschäfte, die gekennzeichnet sind durch den zwischen zwei Vertragspartnern erfolgenden Austausch von Zinsflüssen, die sich auf Kapitalbeträge beziehen, welche weder zu Beginn noch bei Abschluss der Transaktion übertragen werden.

Der Vertrag gründet auf dem Austausch – der sich für einen gewissen Zeitraum hinauszieht (die Dauer reicht von wenigen Monaten bis zu 10 Jahren und mehr) – zwischen einem Zinsfluss zum fixen Zinssatz und einem zum veränderlichen Zinssatz, beide in derselben Währung lautend (Euro). Die IRS-Zinskurve stellt eine theoretische Voraussicht der mittel- und langfristigen Tendenz der Zinssätze dar, da sie – zu jeder einzelnen Fälligkeit – jenen Fixzinssatz ermittelt, der dem Mittelwert einer bestimmten Reihe veränderlicher Zinssätze entspricht. In der folgenden Tabelle sind die IRS-Zinssätze mit Fälligkeit 10 Jahre angeführt, die pünktlich am ersten Arbeitstag der Monate des laufenden Jahres ermittelt wurden; für die Zinssätze des vergangenen Jahres ist das entsprechende IRS-Archiv anzuklicken (siehe nebenstehend).

Jahr 2018

Datum Punktueller Wert des IRS 10 Jahre
02.01.2018 0,898
01.02.2018 1,081
01.03.2018 1,081
03.04.2018 0,973
02.05.2018 1,009
01.06.2018 0,929
02.07.2018 0,869
01.08.2018 0,955
03.09.2018 0,883
01.10.2018 0,989
02.11.2018 0,991
03.12.2018 0,885

Archiv IRS 10 Jahre