Menu

Finanzierungen zur Internationalisierung der Unternehmen

Für die Förderung der Internationalisierung der italienischen Betriebe.

Die Bank ist mit SACE – einer hauptsächlich in der Versicherung der Exportkredite, im Schutz der Investitionen, in den Vertragsgarantien durch Abdeckung der politischen Risiken sowie der Geschäfts- und Handelsrisiken tätigen Versicherungsgesellschaft – für die Förderung der Internationalisierung der italienischen Betriebe konventioniert. Mit der “Garantie für die Internationalisierung” unterstützen wir zusammen mit SACE die mittelständischen Betriebe in den Wachstumsprozessen auf den ausländischen Märkten durch Finanzierungen.

Der Kredit kann für verschiedene Investitionen bestimmt sein, so zum Beispiel, unter anderem, für Gründungs- und Erweiterungskosten, Patente und Markenzeichen, Ankauf von Liegenschaften, Grundstücken und Geräteausstattungen, Erwerb von Beteiligungen, Realisierung von Joint-Venture-Vorhaben, Kosten für Werbung und Verkaufsförderung, Ausgaben für den Schutz des “Made in Italy”, Umstellung und Erneuerung der Anlagen und Maschinen sowie für die Realisierung von Anlagen zur Erzeugung alternativer Energie.

Die Investitionsbank hat zudem mit SIMEST ein Abkommen zur Entfaltung, Förderung und Verbreitung der Möglichkeiten unterzeichnet, die von der Bank und der Gesellschaft der Unternehmenswelt für die Internationalisierung geboten werden.

Das Abkommen mit SIMEST wird einen weiteren Ausbau der Palette an Produkten und Diensten der Bank in diesem Sektor ermöglichen, die vor allem den kleinen und mittleren Unternehmen zugute kommen sollen. Die Betriebe können somit Zugang zu den Förderungs- und Unterstützungsinstrumenten finden, die durch die gesamtstaatlichen Bestimmungen vorgesehen sind und von SIMEST verwaltet werden. Die Investitionsbank will sich zudem den eigenen Kunden als Bezugsbank für die zinsgeförderte Finanzierung des Risikokapitalanteils stellen, der von den italienischen Unternehmen in Gesellschaften im Ausland investiert wird, an denen auch SIMEST beteiligt ist.

Vor kurzem wurde mit FINEST – Finanziaria per l’internazionalizzazione delle aziende del Triveneto ein Abkommen zur Zusammenarbeit für eine gemeinsame Unterstützung und Entfaltung der Unternehmen unterzeichnet, die sich der Internationalisierung öffnen wollen. Dank dieses Abkommens werden die Tätigkeiten zur Entwicklung neuer Business-Möglichkeiten, zur fachlichen Betreuung und Beratung für internationale Operationen sowie zur Finanzinvestition für die Unterstützung der Geschäftstätigkeit italienischer Unternehmen im Ausland von der Finest und der Investitionsbank Trentino Südtirol in koordinierter Weise durchgeführt, um den Unternehmen der Regionen Trentino-Südtirol, Venetien und Friaul-Julisch Venetien die nötigen Instrumente für ihre Entwicklung und Entfaltung zu bieten.

Schließen

Navigationserleben nach Ihren Wünschen

Diese Seite verwendet nur technische Cookies. Die Liste der eingebauten Cookies können Sie in der Cookie-Einstellung einsehen. Nähere Informationen zu den einzelnen von uns verwendeten Cookie-Typen entnehmen Sie bitte unserer Cookie-Richtlinien aufzurufen und zu lesen.

Verwendete Cookies

Es folgt die Auflistung aller Cookies, die auf unsere Website zum Einsatz kommen.

Technisch erforderliche Cookies

Die technischen erforderlichen Cookies können nicht deaktiviert werden, da sie die ordnungsgemäße Funktionsweise einer Website im Internet sichern. Wir setzen sie ein, um Ihnen unsere Dienste zur Verfügung stellen zu können. Sie ermöglichen grundlegende Funktionen wie die Seitennavigation, die Spracheinstellung oder den Zugang zu sicheren Bereichen der Website. Sie enthalten auch einige Analysecookies, die uns helfen zu verstehen, wie unsere Nutzer mit der Website interagieren, indem sie anonyme statistische Informationen sammeln.

Erstanbieter2

cm_cookie_mediocredito

wp-wpml_current_language

YouTube1

CONSENT

Erfahren Sie mehr über diesen Anbieter